Ausgewählte Porzellane

Ausgewählte Porzellane / LIVE: keine Zusatzkosten | no extra charges

320 items 320 items
Auction closed
room Heidelberg

Auction details

Ausgewählte Porzellane

Ausgewählte Porzellane / LIVE: keine Zusatzkosten | no extra charges

Auction closed

Auction dates


Viewing dates

  • 10:00 CEST - 18:30 CEST
  • 10:00 CEST - 18:30 CEST
  • 10:00 CEST - 18:30 CEST
  • 10:00 CEST - 18:30 CEST
  • 10:00 CEST - 18:30 CEST

Auction details

Currency: EUR
Buyer's premium Inc. VAT/sales tax: 28.00%
Online commission inc. VAT/sales tax: 0.00%

Auction house

Refine your search

Estimate

Filter by Price Range
to

Category

Creator / Brand

Item Type

You’re currently pending approval by the auctioneer. In the meantime you can continue to place bids from the lot page which will be accepted once you’re approved.
320 items
Per Page
  • List
  • Grid

A subscription to the Price Guide is required to view results for auctions ten days or older. Click here for more information

Böttgersteinzeug-Reliefplakette Meissen 1710 Rund, in unterschiedlicher Stärke geformt, mit erhabenem Porträtrelief von Johann Friedrich Böttger. ...

Runde Platte „Berliner Muster“ aus der I. Lieferung Friedrich des Großen Berlin 1766 Rund gemuldet, mit Reliefzierrat, Spalier und Lanzettbogenmus...

Runde Platte „Berliner Muster“ aus der II. Lieferung Ansbach 1778 Rund gemuldet, mit Reliefzierrat, Spalier und Lanzettbogenmuster, floral grün ge...

Seltene Schäfergruppe Ansbach 1763 Sie an einen Baumstumpf gelehnt sitzend. Er seitlich stehend, beobachtet von zwei Putten und einem Hund. Porzel...

Chocolatière Ansbach 1765 Birnförmig, mit seitlichem Hundekopfausguss und geschweiftem Rocaillehenkel. Überstehender, gewölbter Deckel mit Birnenk...

Seltenes Flacon Ansbach 1765 In Form eines stehenden Pierrots mit abnehmbarem Kopf, als Stöpsel gearbeitet. Runder gewölbter Sockel, bunt bemalt m...

Stehender Gärtner Ansbach 1765 Auf rundem, gewölbtem Sockel. Bunt bemalt, teilweise mit Streublümchen. Porzellan, am Boden eingepresste Wappenmark...

Bettelweib mit Knaben Limbach 1780 Beide stehend auf ovalem, reliefiertem Rocaillesockel, purpur gesäumt. Porzellan, bunt bemalt, ohne Marke. Vgl....

Kirschenpflücker Meissen 1755 Kavalier beim Kirschensammeln und in den Schurz legen. Im Hintergrund ein Kirschbaum mit darauf sitzendem Knaben, de...

Sitzende Türkin mit Deckeldose Meissen 1749 Auf rundem, unregelmäßigem Sockel mit aufbossierten Blüten und Blättern. Seitlich eine Deckeldose mit ...

Walzenkrug mit Deckel Wohl Durlach dat. 1768 Mit seitlich gebogtem Henkel. Überstehender Deckel mit eingeschnürtem Knauf. Schauseite schwarz bemal...

Brûle-Parfum Gotha 1772-75 Vierpassiger, rocaillemodellierter Sockel mit oval gewölbtem Spiritusbrenner. Gebogte Beine mit Volutenabschluß. Darauf...

Ovale Tabatière Meissen 1750 Mit nach oben zu öffnendem Deckel, verbunden durch goldene Montur. Außenseiten und Innendeckel bunt bemalt mit galant...

Schäfer mit Vogelnest Meissen 1750 Stehend, auf erhöhtem, rocaillemodelliertem Sockel, gold staffiert. In den Händen ein Vogelnest im Hut und eine...

Tasse mit Unterschale „Ozierrelief“ Meissen 1745 Beide Teile mit breitem Korbflechtrelief und Goldrand. Schauseiten mit schwarz gesäumten Goldkart...

Tasse mit Unterschale Frankenthal 1759-62 Beide Teile auf den Schauseiten bunt bemalt mit Reiterszenen auf aufwendigen Rocailleterrassen, gold ges...

Römische Kriegergruppe Meissen 1760 Zwei stehende und ein liegender Krieger, auf ovalem Sockel. Porzellan, bunt bemalt, am Boden unterglasurblaue ...

Paar aufgezäumte Pferde Meissen 1735-40 Je steigend, auf ovalem Sockel mit aufbossierten Blüten und Blätterrelief. Naturalistisch modelliert und s...

Mädchen & Bub mit Gewürzkörben Meissen 1750 Je sitzend, auf dem Rand des Gewürzkorbes. Ovaler, rocaillereliefierter Sockel, gold gesäumt. Bunt bem...

Allegorienteller „Antiqueglatt“ - „Allegorie des Hörens“ Berlin 1800 Gegenstück, passend zur Vornummer. Verso betitelt „L'ouie.“. Rosé-grau marmor...

Allegorienteller „Antiqueglatt“ - „Allegorie des Riechens“ Berlin 1800 Gegenstück, passend zur Vornummer. Verso betitelt „L'odorat.“. Rosé marmori...

Tondo „Die Gute Mutter“ Frankenthal 1778 Runde, leicht gemuldete Porzellantafel. Exzellent bunt bemalt mit der namensgebenden Szene. In Kupferrahm...

Walzenkrug Meissen 1730 Mit geschweiftem Bandhenkel. Wandung umlaufend bunt bemalt mit Kakiemonblüten. Porzellan, am Boden blaue Schwertermarke, m...

Große Prunkdeckelvase Wien, Conrad von Sorgenthal-Periode 1798 Eiförmiger Korpus auf eingeschnürtem Fuß mit quadratischer Plinthe. Aufwendig gold ...

Teekanne Meissen 1725-30 Balusterförmig, mit gebogter Maskaronentülle und Ohrhenkel. Überstehender, gewölbter Deckel mit Knopfknauf. Umlaufend mit...

Teekanne Meissen 1723-25 Birnförmig, auf eingeschnürtem, wulstigem Standring. Seitlich geschweifter Ohrhenkel und gebogte Tülle. Überstehender, ge...

Großer Milchtopf Meissen 1730-35 Balusterförmig, auf drei Löwenpranken stehend. Geschweifter Ohrhenkel und kurze Schnaupe. Gewölbter, innen liegen...

Teedose Meissen 1712 Birnförmig, hexagonal, sich nach unten verjüngend. Umlaufend mit vertieften Feldern, diese reliefiert mit Blüten- und Blattde...

Trembleuse Meissen 1723-24 Hohe Bechertasse, bunt bemalt mit Chinoiseriendekor. Weißes Böttgerporzellan, ohne Marke. Malerei von Johann Gregorius ...

Flacon Meissen 1750 In Form eines stehenden Kavaliers, auf rundem Sockel. An einen Baumstumpf gelehnt und im Arm einen Hund haltend, der als Behäl...

Ovale Tabatière Höchst 1755 Mit nach oben zu öffnendem Deckel, verbunden durch vergoldete Montur. Außenflächen mit erhabenen Rocaillekartuschen. R...

Teedose Meissen 1723-24 Birnförmig, hexagonal sich nach unten verjüngend. Erhöhter Mündungshals mit übergestülptem, spitz zulaufendem Deckel. Wand...

Teedose Meissen 1740 Rechteckig, mit flachen Schultern. Erhöhter Mündungshals mit übergestülptem Deckel. Umlaufend bunt bemalt mit sogenannten Fäc...

Loading...Loading...