Auction 681 - June, 30th - July, 2nd.

139 items 139 items
Auction closed (3 day sale)
room Berlin

Auction details

Auction 681 - June, 30th - July, 2nd.

Auction closed (3 day sale)

Auction dates

  • ( Lots: 1-449)
  • ( Lots: 450-1164)
  • ( Lots: 1165-1777)

Viewing dates

  • 10:00 CEST - 17:00 CEST
  • 12:00 CEST - 17:00 CEST
  • 10:00 CEST - 18:00 CEST
  • 10:00 CEST - 18:00 CEST

Auction details

Currency: EUR
Buyer's premium Inc. VAT/sales tax: 23.80%
Online commission inc. VAT/sales tax: 3.57%

Auction house

Refine your search

Sale Section

Remove filter

Estimate

Filter by Price Range
to

Category

Creator / Brand

Filtered by:

  • Sale Section
139 items
60
Per Page
  • List
  • Grid

A subscription to the Price Guide is required to view results for auctions ten days or older. Click here for more information

Kleine Strahlenmonstranz Augsburg, um 1745/47 Teilweise vergoldet. Gebuckelter ovaler Fuß mit weiß-silbernen Muschelmotiven. Balusterschaft und s...

Ein Paar Leuchter Augsburg, um 1785/87 Auf quadratischer Plinthe. Konischer kannelierter Säulenschaft mit Granatapfelgirlande. Tropfschale. H. 20...

Große Kaffeekanne Mainz, in der Zeit der französischen Besatzung 1809-1814 Eiförmige Vasenform auf gestelzten Klauenfüßen. Um die Leibung Lanzett...

Milchkännchen Berlin, Anf. 19. Jh. Auf getrepptem Rundfuß mit Blumenfries. 13-löthig. H. 17,5 cm. Gew. ca. 210 g. (Löcher am Fuß, rep.). Meister...

Vermeil-Dessertbesteck Wien, um 1814/18 bzw. 1864 Für 12 Personen. Eingraviertes Grafenmonogramm M. Lanzettform. 12 Löffel, 12 Gabeln, 12 Messer...

5 Lanzett-Löffel Berlin, um 1817/19 Gew. zus. ca. 300 g. Tlw. verschlagene Marken. Beschauzeichen mit Zeichenmeisterbuchstabe I: Zarnack. (55166)

Große Wasserkanne Berlin, um 1821/30 Gedrückte Wandung mit Kannelurenfries. Auf niedrigem Stand. Bügelhenkel. H. ca. 20 cm. Gew. ca. 950 g (inkl....

Teekanne Berlin, um 1821/30 Gedrückte Wandung mit Kannelurenfries auf niedrigem Stand. H. 13 cm. Gew. ca. 550 g. Beschauzeichen, Wardeinmeister A...

Bauchige Teekanne London, um 1825 Teilweise getreppte Wandung. Godronierter Rand. Blüte als Deckelgriff. Blattschmuck am Henkel. Auf Kugelfüßen. ...

Ein Paar Leuchter Breslau, um 1835/39 Auf quadratischer Plinthe. Balusterschaft mit doppeltem Blätterschirm und Muschelblattfries. H. 39 cm. Gew....

Pastetenheber Schwäbisch Gmünd, um 1840/50 Zweites Rokoko, mit kurzem Beingriff. Durchbrochene, spatenförmige Laffe mit ziselierter Szene: Junge ...

Kleiner Biedermeier Pokal 19. Jh. Kannelierter Schaft auf quadratischem Fuß. Randdekorfries. Meisterzeichen EHK. 12-löthig. H. 15,6 cm. Gew. ca...

Biedermeier Pastetenheber mit Delphinen Sachsen, Pirna, 19. Jh. Reliefdekor mit sich umschlingenden Delphinen und durchbrochenem Rand. Meisterzei...

Zuckerdose mit Vogelbekrönung Historismus, 19. Jh Bauchige Form mit Gravurdekor und Monogramm LK. Auf kleinen Füßen mit Kartuschenmotiv. Innen ve...

Zwölf Löffel 19. Jh. a) Sechs Spatenmusterlöffel mit Muschelrelief. Gravur Initialien EFF. Beschauzeichen Bremen und Juwelierstempel Aldefeld in...

Sechs Messer und zwei Dessertmesser u.a. Nürnberg, Mitte 19. Jh. Facettiert. Spatenmuster. Verschiedene Monogr. 13-löthig. Dazu: 8 verschiedene ...

Kaffeekanne, Zuckerschale und Milchgießer Berlin, um 1847/50 Gebaucht mit kurzen Längsfalten gegliedert. Auf eingezogenem Fuß. H. 25 / 15 / 6 cm....

Ein Paar Leuchter mit gräflichem Allianzwappen Berlin, um 1850 Barockform mit gewölbtem Rundfuß und Muschel-Rocaillerelief. H. 27 cm. Gew. zus. c...

Eiförmige Zuckerdose Berlin, um 1860 Auf vier Blattfüßen. Um die Wandung eingraviertes Band: Blätterfries. Tragegriff und geperlter Blattansatz. ...

Gefußte Aufsatzschale Zweites Rokoko, um 1861 Glasschale auf Balusterschaft mit Rocaillen und Akanthusblättern. Mit dänischer Widmung und datiert...

Zuckerdose in Vierpassform Historismus, um 1860 Auf Volutenfüßen. Glatte Wandung. Innen vergoldet. H. 12 cm. Gew. ca. 300 g. Feingehalt 750. (598...

Ovale Schale Viktorianisch, London, um 1863 Bogenrand und Rocaillefries, Wandung teilweise durchbrochen. D. 19×13 cm. Gew. ca. 130 g. Beschauzeic...

Zuckerkasten mit seitlichen Griffen. Wien, nach 1872 Rechteckig. Glatt. Innen vergoldet. Auf dem Deckel ligiertes Monogr. KR. H. 11 cm. Gew. ca. ...

Fünfkerzige Girandole um 1900 Balusterform mit einsteckbarem Leuchterkranz und starrer Mittelkerze. Glatt mit zartem Perlfries. Eingraviertes Wap...

Gefußte Kumme Viktorianisch, Dublin, um 1880 Muschelkartusche und geschweifte Längsfalten. H. 10 cm. D. 15 cm. Gew. ca. 360 g. Beschauzeichen, Ja...

Sechs Salznäpfe mit Löffelchen London, um 1887 Gedrehte Pfeifen auf drei kl. Kugelfüßen. Innen vergoldet. Gew. zus. ca. 72 g. Im Originalkästchen...

Ein Paar kleine Leuchter London, um 1888 Vasenförmige Tülle auf rundem, bombiertem Fuß. Gedrehte Längsfalten mit Blätter- und Blumenrelief. Meist...

Besteckteile Berlin, M. 19. Jh 11 Gabeln, 8 Löffel, 12 Messer. Fadenmuster. Mit Initialen L , bzw. S 1932. bzw. AS ligiert. Juwelierstempel Stark...

Vorlegelöffel Kopenhagen, um 1894 Bandelwerk mit Adler. Teilvergoldet. Gew. ca. 90 g. Dazu: Historismus-Löffel. Gedrehter Stiel. Satiniert, ver...

Ein Paar Historismus-Leuchter als Tischlampe Reich dekorierter, durchbrochener Balusterschaft mit Akanthusblatt-, Rocaille- und Muschelwerkdekor....

Großes Historismus-Tablett Oval. Eingravierte Rankenkartusche und Rankenband. D. 50×38,5 cm. Gew. ca. 1300 g. Feingehalt 750. (59029)

Ovale Henkelschale Koch & Bergfeld, Bremen Historismus. Auf vier durchbrochenen Rankenfüßen. Kanneluren- und Akanthusblattfriese. D. 39×22 cm. Li...

Drei Vorlegeteil Historismus, Neobarock Spargelheber und Fischvorlegebesteck. Gedrehter Griff und Muschelkartusche. Metalllaffen. Feingehalt 800....

Sieben Mokkalöffel. Drei Eislöffel. Historismus Teilweise satiniert vergoldet. Gew. zus. ca. 100 g. Dazu: Miniaturobstmesser und -gabel. Teilve...

Lot 789

Teeservice

Teeservice Neobarock. Birnförmig gebaucht, auf vier Blattfüßen. Dekoriert mit eingravierten Rocaillekartuschen und geperlten Blatt-Blütenranken. ...

Lot 790

Regimentsbecher

Regimentsbecher mit Ansicht des Deutschen Tors in Metz, bekrönt vom Stadtwappen. Rückseitig ligiertes Regimentsmonogr. MR Anker u. Jahreszahl (18...

Vermeil-Dessertlöffel mit Wappen Gustave Keller Frères, Paris, um 1900 Vorlegelöffel und 12 Dessertlöffel. Graviertes Wappen Max von Guilleaumes ...

Ein Paar Salzstreuer Birmingham, um 1902 Haubendeckel auf rundem Fuß. Meisterzeichen G&S in Rautenschild. Beschauzeichen und Jahresbuchstabe. H....

Zwei Salzstreuer a) Urnenform, auf quadratischem Fuß. Dekorgravur auf Rundung. Feingehalt 830. Gew. ca. 80 g. H. 13 cm. Dänemark, 1902. b) Vasenf...

Sahnegießer und Zuckerschale Birmingham, um 1905 Auf Klauenfüßen. Gewellter Rand. Gew. zus. ca. 170 g. Dazu: Zwei niedrige Leuchter und ein Leuc...

Kleine ovale Griffhenkelschale London, um 1907 Auf vier Blattfüßen. Glatt. Um den Rand Perlfries. D. ca. 23×12 cm. Gew. ca. 220 g. Beigegeben: M...

Ein Paar Leuchter Sheffield, um 1908 Auf quadratischem, mit Längsfalten gegliedertem Fuß. Balusterschaft. H. 24 cm (gefüllt). (53114)

Kleines ovales Tablett Riga, 1908-1917 Getreppter Rand, mit Blattfries. Beschauzeichen. Russischer Feingehalt 84. D. 25,2 cm. Gew. ca. 330 g. (...

Kleiner Sahnegießer Moskau, um 1908-1917 Teilweise kanneliert. Muschelfries. H. 9 cm. Gew. ca. 90 g. Alle Teile gestempelt. Kokoschnikmarke u. Me...

Runde Bügelhenkelschale Wien, um 1910 Mit gewelltem und gekniffenem Rand. Glatt gebaucht. D. 18 cm. Gew. ca. 260 g. Dianakopfmarke. (59029)

Runde, gefußte Zuckerdose Bruckmann & Söhne, Heilbronn, um 1913 Gebuckelte, gebauchte Wandung mit Doppelhenkel. Innen vergoldet. H. 14 cm. Gew. c...

Kleine runde Korbschale Wien, bis 1922 Mit blütenförmigem, teilweise durchbrochenem Rand. Auf drei Kugelfüßen. D. 16 cm. Gew. ca. 80 g. (57116)

Lot 802

Art-Deco-Pokal

Art-Deco-Pokal Auf gestelztem Schaft mit kanneliertem Nodus. Kelchförmige, am Ansatz gewulstete Kuppa. H. 30,5 cm. Am Fuß Widmung Andira 1. Preis...

Leuchter Deutschland, um 1930/40 Zwei geschwungene Leuchterarme und starre Mittelkerze. Balusterschaft auf sechskantigem Fuß. Feingehalt 800. H....

Kleine Schokoladenkanne mit seitlichem schwarzem Holzgriff London, um 1932 Auf eingezogenem Rundfuß. Gewulstete Kassettenfelder. H. 19 cm. Gew. c...

Große runde Schale auf vier Volutenfüßen. Gebuckelte, von gedrehten Längsfalten gegliederte Wandung. D. 31 cm. Gew. ca. 1000 g. Im Boden Widmung ...

Lot 806

Kaffeekanne

Kaffeekanne Goldschmiedearbeit. Achtfach eingezogene Wandung und steile Tülle. Holzhenkel. H. 22 cm. Gew. ca. 550 g. Feingehalt 900. (59850)

Ovale Teekanne Wilkens, Bremen Zwölffach godroniert. Perlfries als Randeinfassung. H. 13 cm. Gew. ca. 450 g. Feingehalt 800. Modellnr. 304648. Ve...

Großer Pokal Fa. Kusel, Düren i. Rheinland Rundfuß. Kannelierter Schaft und trichterförmige Kuppa. Innen vergoldet. H. 22 cm. Gew. ca. 600 g. Fei...

Kaffeekanne, Milchkännchen und Zuckerdose Vasenform auf rundem, getrepptem Fuß. Um die Wandung Blumenfries. Juwelierstempel F. Schade. H. 28,6/14...

Lot 810

Marklöffel

Marklöffel Englische Markenimitation. Gew. ca. 50 g. Beigegeben: Pastetenmesser. Silbergriff mit Muschelkalotte. Verschlagene Marke. 19. Jh. (5...

Salznapf Birmingham, um 1905 Auf Wappen-Muschelfüßen. Gebaucht. Innen vergoldet. H. 5,5 cm. Gew. ca. 150 g. Londoner Markenimitation von 1761. D...

Schale im Frühbarockstil Fa. Neresheimer, Hanau Konische, gerippte Wandung mit herzförmigen Godronen und Rankenzwickeln. H. 10 cm. Gew. ca. 350 g...

Vergoldetes Tafelbesteck Chippendale. 6 Menue-, 6 Dessertbestecke, 6 gr. Löffel, 6 Kuchengabeln, 6 Kaffeelöffel, Salatbesteck, 3 Vorlegegabeln ve...

Kaffeekanne im Barockstil Paris Holzhenkel. (Kl. Reparaturen u. Löcher). Gew. ca. 830 g. H. 24,5 cm. (59419)

Loading...Loading...