off
You are currently using Beta Search - Change the switch to go back to Old Search
on

Beta search

Auction closed
Cologne

Sale dates

  • ( Lots: 1 - 287)
  • ( Lots: 320 - 606)
  • ( Lots: 650 - 1062)

Auction details

Currency: EUR
Buyer's premium Inc. VAT/sales tax: 25.29%
Online commission inc. VAT/sales tax: 3.48%

Auction house details

Auction Team Breker
+49 2236384340
Visit website Add to favourites Ask a question

Refine your search

Sale Section

Estimate

Filter by Price Range

Category

Creator / Brand

Item Type

There are 986 item(s) within this sale
  • List
  • Grid
  • Lots per page
  • 60
  • 120
  • 240
Page of 17

This auctioneer has chosen to not publish their results. Please contact them directly for any enquiries.

Bodenstanduhr mit Carillon und Mondphase, um 1800 Graviertes Messingschild, Ø 39 cm, signiert: Jo. Friedrich Steen, römische Stunden, arabis...

Friesische Bodenstanduhr mit Musikwerk von Abelius, 1796 Arent Jansen Abelius, Norden. Messing-Zifferblatt, Stundenring aus Zinn, römische S...

Französisches Walzenklavier "Baby Piano", um 1920 Hersteller: Jules Piano, Nizza, Händlerbezeichnung auf der Front: "Perfecta, Marque Déposé...

Beschädigtes Walzenklavier zum Reparieren oder für Ersatzteile, um 1900 Nr. 566, mit Münzeinwurf, 10 Melodien, 50 Tonstufen, Federwerkantrieb...

Thibouville-Lamy-Walzenorgel zum Restaurieren, um 1870 Für den Figurenautomat von Alexandre Théroude, Zungenorgel, 20 Tonstufen, Holzwalze fü...

Deutsches Walzenorchestrion von A.E. Haupt, um 1900 Nr. 3525, Hersteller: A.E. Haupt - Inh. Hans Heppel - Orchestrionfabrik - Zittau i./Sa. ...

Seltene Berliner Standuhr mit Musikwerk, um 1820 Hackbrettuhr, bestiftete Holzwalze, Länge 40 cm, 8 Melodien, 72 Saiten, chromatisch, 2 Oktav...

"Das sprechende Bilderbuch", um 1890 Hersteller: Theodor Brand in Sonneberg. Deutsche Ausgabe, mit 7 Tierlauten und Mama- und Papa-Stimmen, A...

Große bestiftete Holzwalze "Pianino No. 102", um 1890 Cesare Donadoni & Pohl, Berlin - Fabrik von Dreh orgeln, Karussellorgeln & Orchestrion...

"Flights of Fancy, Mechanical Singing Birds", 2001 Von Sharon und Christian Bailly, Antiquorum Editions, 2001, Nr. 1933, limitierte Auflage v...

Tischdrehorgel "Ariston" mit 35 Platten, um 1895 Hersteller: Paul Ehrlich, Leipzig. 24 Tonstufen, für Platten aus Karton mit Ø 33 cm, Holzge...

Tischdrehorgel "Ariston", um 1895 Kinder-Ariston, Seiten und Deckel mit Lithographien, Hersteller: Paul Ehrlich, Leipzig. 19 Tonstufen, für P...

Tischdrehorgel Ariosa Modell III, um 1895 Organette mit Notenringen, Hersteller: Leipziger Musikwerke Phoenix, Schmidt & Co. Mit 18 doppelt b...

Walzendrehorgel von Wilhelm Bruder Söhne, um 1910 Kleine Flötenorgel, 20 Töne, 2 Register, 40 Pfeifen, bestiftete Holzwalze von Heinrich Voig...

Hupfeld Clavitist Universal, um 1920 Elektrisches Kunstspiel-Klavier, Nußbaumgehäuse, Maße 154 x 75 x 140 cm, pneumatisch, Antrieb mit Elektr...

Schwarzwälder Trompeter-Uhr von Wehrle, um 1890 Emilian Wehrle & Cie. in Furtwangen. Wanduhr im Bahnhäusle-Stil, römische Zahlen aus Bein (l...

Schwarzwälder Flötenuhr, um 1860 Lackschild mit Hafenszene, Maße 45 x 63 cm, massives Fichtenholz-Gehäuse, einige Wurmlöcher im Sockel, Holzs...

Kleine Walzendrehorgel, um 1860 Vermutlich Böhmen. Bestiftete Holzwalze für 4 Melodien, 22 Clavis, durchschlagende Zungen, Handkurbelantrieb,...

Singvogeldose von Karl Griesbaum in emailliertem Gehäuse, um 1950 Triberg, Deutschland. Federwerkantrieb mit Schlüsselaufzug, Vogel mit rot s...

Schwarzwälder Flötenuhr mit Figurenautomat, 1841 Signiert auf der Walze: "Damian Dufner, Furtwangen". Typisches Schwarzwälder Holzschottenwer...

Reproduktionsklavier Welte Feurich, um 1919 Welte & Söhne, Freiburg i.Br. Nr. 29379, System T-100 (Rollenbreite 329 mm), elektrischer Antrieb...

Violinopan-Drehorgel von Bacigalupo, um 1925 Modell Nr. 12, Front bezeichnet von dem Orgelverleih: "Lauffer, Schwedterstr. 229, Berlin N". 33...

Große englische Hausorgel von Bates, um 1840 Hersteller: T.C. Bates, Organ Builder, 6 Ludgate Hill, London. Bestiftete Holzwalze mit 10 Melod...

Berliner Trompeten-Walzendrehorgel von Eduard Hilger um 1912 Trompeten-Orgel, bezeichnet: "Eduard Hilger Frieden str. 106 Berlin". 41 Tonstu...

"New American Musical Box", 1887 Eine Variante der Gem Roller Organ, amerikanische Organette mit Holzwalzen, Hersteller: "Autophon Company", ...

Tischdrehorgel "Ariston" mit 23 Platten, um 1895 Hersteller: Paul Ehrlich, Leipzig. 24 Tonstufen, für Platten aus Karton mit Ø 33 cm, Holzge...

Frühe Flötenuhr zum Restaurieren, um 1790 Barockes, geschnitztes Holzschild mit Goldfassung (beschädigt, Fehlteile), holzgespindeltes Uhrwerk...

3 Flaschenausgießer mit Musikwerken, um 1950 Geschnitztes Lindenholz, Darstellung fröhlicher bayrischer Männer, Auslösung des Spielwerkes du...

Plattenspieldose "Komet", um 1900 Deutsches Gerät von Komet Musikwerke Bauer & Co., Leipzig, für 33,5cm-Blechplatten, mit 84-tonigem Doppelka...

2 Plattenspieldosen 1) Edelweiss, um 1950, Schweiz, für Blechplatten Ø 11 cm, 31 Töne im Stahlkamm (komplett), mit 24 Platten. Gut spielender...

Plattenspieldose Polyphon, um 1900 Nr. 9269, Polyphon Musikwerke, Leipzig. Für Blechplatten Ø 39,8 cm, Stahlkamm 77-tonig (komplett), Nußbaum...

Orphenion-Plattenspieldose Modell 51, um 1895 Deutsche Spieldose für Blechplatten Ø 27 cm, Hersteller: Bruno Rückert, Leipzig. Einzelkamm mi...

Plattenspieldose Kalliope, um 1900 Nr. 166716, Kalliope Musikwerke, Leipzig. Für Blechplatten Ø 33,5 cm, 122 Töne im Doppelkamm (komplett), E...

Mechanische Musikinstrumente und Platten 1) Walzenspieldose Reuge 3/72, 3 Melodien, 72 Töne im Stahlkamm (komplett), in poliertem Nußbaumgehä...

2 Symphonion-Plattenspieldosen, um 1900 Symphonion Musikwerke, Leipzig. 1) Symphonion Nr. 28, für Blechplatten Ø 14,5 cm, 40 Töne im Stahlkam...

Plattenspieldose, Weihnachtsbaumständer und Walzenphonograph, um 1900-10 1) Troubadour, Gebrüder Grosz, Leipzig, für Blechplatten Ø 22,5 cm, ...

Plattenspieldose Polyphon Nr. 45, um 1905 Polyphon Musikwerke, Leipzig. Für Blechplatten Ø 39,8 cm, 154-toniger Doppelkamm (komplett!), aufwe...

Musikautomat Komet mit 18 Platten, um 1898 Modell 240, Hersteller: Komet-Musikwerke, Bauer & Co., Leipzig. Für Blechplatten Ø 52 cm, 124 Töne...

3 Plattenspieldosen, um 1900 1) Troubadour, Gebrüder Grosz, Leipzig, für Blechplatten Ø 22,5 cm, 44 Töne im Stahlkamm (komplett), funktionier...

2 Plattenspieldosen, um 1900 1) Kalliope Nr. 36, Kalliope Musikwerke, Leipzig. Für Blechplatten Ø 18 cm, 36 Töne im Stahlkamm (komplett), mit...

Musikautomat Kalliope Nr. 164, um 1900 Für Blechplatten Ø 45 cm, Hersteller: "Kalliope Musikwerke, Leipzig". 106 Töne im Doppelkamm (komplett...

Stella-Plattenspieldose mit 10 Platten, um 1900 Nr. 2733, Hersteller: "Mermod Frères", Schweiz. Für gelochte Blechplatten Ø 43,5 cm ohne Hake...

Auto-Chordephonette Modell 15A, um 1905 Hersteller: Chordephon Musikwerke Claus & Co., Leipzig. Selbstspielende Zither mit 44 Saiten, für Pla...

Regina Nr. 26 (Folding Top) für Platten von 52,7 cm, um 1902 Hersteller: Regina Music Box Company, New York. 130-toniger Doppelkamm (komplett...

Musikautomat Polyphon Nr. 6K mit Klang platten, um 1899 Polyphon Musikwerke, Leipzig. Für Blechplatten Ø 56 cm, Münzbetrieb, 118-toniger Dopp...

Polyphon-Leergehäuse, um 1900 Für Mechanik mit Ø 50 cm, Maße 69 x 39,5 x 80 cm. Condition: (4/-) Empty Polyphon Case, c. 1900 ...

34 Platten Stella Ø 43,5 cm, um 1900 Hersteller: Mermod Frères, Schweiz. Schweizer Patent-Platten ohne Haken, guter Zustand. Condition: (2-/...

Blechplatten für Polyphon- und Symphonion-Spieluhren, um 1900 1) 10 x Symphonion Ø 27 cm. - 2) 33 x Polyphon Ø 36 cm. - 3) 33 x Polyphon Ø 20...

Sammlung Polyphon-Platten, um 1900 1) 28 Platten Ø 39,8 cm. - Und: 2) 19 Platten Ø 36 cm. Condition: (3/2-3) Group of Polyphon ...

The Graphophone Modell BS, um 1898 Columbia Phonograph Company, USA. Ehemaliger Münzautomat, Teile der Mechanik verändert, ohne Schalldose un...

Excelsior-Phonograph und Musik-Photoalbum, um 1900 1) Phonograph für 2-Minuten-Walzen, Hersteller: Excelsiorwerke Cöln, Gußsockel, seitlicher...

2 Platten-Schneidegeräte 1) "Egovox", um 1932, Hersteller: Remo, Paris. Seltenes Miniatur-Schallplatten-Schneidegerät für Metallplatten, auf ...

2 Walzenphonographen 1) Phonograph Pathé Coq, um 1905, französischer Walzenphonograph für Konzertwalzen, Gerät im Kasten versenkbar, Aluminiu...

Phonograph Columbia Graphophone Typ AT, ab 1903 Für 2-Minuten-Walzen, Serien-Nr. 253806, Eichengehäuse mit Deckel, ohne Schalldose, Kurbel un...

Phonograph Edison Standard, um 1905 Für 2-Minuten-Walzen, Serien-Nr. 248065, Getriebeabdeckung fehlt, Schalldose Modell C, Holzhaube, funktio...

Seltenes Spielzeug-Grammophon Miraphone, um 1920 Trichtergrammophon, neu lackiertes Blech, Federwerkantrieb (funktioniert), Geschwindigkeits...

Art-déco-Trichtergrammophon, um 1918 Deutschland. Hellbraunes Nußbaumgehäuse mit Aufkleber, "Exposition"-Glimmerschalldose, original lackiert...

2 Spielzeug-Grammophone, um 1925 1) Lemiphone, Leonhard Müller, Nürnberg, lithographiertes Blech, Motiv: spielende Kinder, Federwerkantrieb, ...

2 Spielzeug-Grammophone, um 1925 1) Keimola, Keim & Co, Nürnberg. Lithographiertes Blech, mit lustigen Motiven, Federwerkantrieb, funktionier...

3 kleine Spielzeug-Grammophone, um 1925 Deutschland, alle unbezeichnet, lithographiertes Blech, runde Gehäuse. 1) Mit niederländischen Motive...

Loading...Loading...
  • Lots per page
  • 60
  • 120
  • 240
Page of 17

Recently Viewed Lots