aus
Sie verwenden derzeit die Beta-Suche. Ändern Sie den Schalter, um zur alten Suche zurückzukehren
an

Beta Suche

32 Los(e) , die Ihrer Suche nach 'Breguet' entsprechen

Verfeinern Sie Ihre Suche

Schätzpreis

Sortieren nach Preisklasse

Auktionsort

Kategorie

  • Armbanduhren, Taschenuhren & Zubehör (32)
Filter entfernen

Künstler / Marke

  • Breguet (32)
Filter entfernen

Lostyp

Auktionstyp

Land

Auktionshaus

Sortieren nach:

  • Kategorie,
  • Künstler / Marke
  • Liste
  • Galerie
  • Lose pro Seite
  • 60

Victorian 15ct gold ladies dress watch and fence link bracelet strap. Half hunter case with enamel dial and breguet hands. Inset swiss movement. T...

BREGUET, A CLASSIQUE WRISTWATCH, model ref 5967, in 18ct white gold case with engine turned detailing, to a damier Art Deco guilloche dial with Ro...

A WHITE METAL OPEN FACE AUTOMATON POCKET WATCH NO. 10291, 19TH CENTURY Movement: Full plate movement with automaton work Ca...

Los 938

Breguet.

Breguet.: Brequet Marine 8818 18K Gelbgold mit Diamanten. Kautschukband. Diese Damenuhr hat ein Gehäuse aus 30 mm 18K Gelbgold. Lünette und Lasch...

Property of a gentleman - a good quality Swiss 18ct gold & diamond set green guilloche enamel cased fob watch, circa 1900, the movement with Bregu...

SAVONETTE A. Lange & Söhne, Glashütte, Goldgehäuse 18ct, polierte Deckel, Vorderseite mit Adelswappen, innen im Deckel bezeichnet: ''Lange & Söhne...

VIER TASCHENUHREN "D. ISOZ, Chaux-De-Fonds", Silbergehäuse 800, Emailleziffernblatt, arabische Ziffern, Goldzeiger, kleine Sekunde, Breguet-Spira...

Taschenchronometer 1. Klasse, geprüft in La Chaux-de-Fonds 1936, mit originalem Prüfzeugnis: Ca. Ø53mm, ca. 92g, 900er Silber, Ankerchronometerwer...

Taschenuhr: historisch interessante Platin Frackuhr in Chronometerqualität, Willi Fritsch Hamburg, 30er-Jahre: Ca. Ø44mm, ca. 42g, flaches Plating...

Taschenuhr: feine Spindeluhr mit Viertelstunden-Repetition, ca. 1800: Ca. Ø52mm, ca. 109g, Silbergehäuse mit Münzrand, Gehäusenummer 4186/6440, ve...

Taschenuhr: schwere rotgoldene Spindeluhr mit Repetition auf Glocke und Datum, Jean Jaques Hagnauer a Arau, ca. 1800: Ca. Ø50mm, ca. 119g, 18K Gol...

Taschenuhr: ungewöhnliche, kleine französische Lepine mit Blick auf das Schlagwerk, ca. 1830: Ca. Ø43mm, ca. 69g, 18K Gold, guillochiert, No. 2592...

Taschenuhr: ausgesprochen schöne IWC Goldsavonnette mit Goldkette, ca. 1925: Ca. Ø49mm, ca. 70g, 14K Gold, sehr seltenes Savonnettegehäuse mit Rel...

Taschenuhr: seltene IWC Goldsavonnette in Chronometerqualität, CHRONOMETER No. 728512, ca.1918: Ca. Ø49mm, ca. 86g, 18K Gold, Savonnette, Staubdec...

Taschenuhr: Spindeluhr mit frühem Jacquemart Figurenautomat, Esquivillon et Deschoudens à Genève No 7787, um 1800: Ca. Ø54mm, ca. 132g, Silbergehä...

Kostbare historische Formuhr mit Darstellung eines mittelalterlichen Musikinstrumentes mit Diamantbesatz: Ca. 51 x 27mm, ca.32g, äußerst hochwerti...

Taschenuhr: technisch hochinteressante "Seconde Morte", Breguet-Schüler Michele(t), Paris 1822: Ca. Ø54mm, ca. 109g, 18K Rotgold, exquisites Gehäu...

Frühe goldene Taschenuhr mit Prunk-Werk und springender Sekunde, gefertigt für den chinesischen Markt, ca. 1800: Ca. Ø58mm, ca. 121g, 18K Rotgold,...

Taschenuhr: äußerst prächtige Gold/Emaille-Savonnette für den osmanischen Markt, Originalbox: Ca. Ø37mm, ca. 33g, 18K Gold/Emaille, Münzrand, beid...

Armbanduhr: sehr seltener, früher Longines Chronograph von 1937: Ca. Ø31mm, 10K goldfilled, Gehäuse signiert Longines No. 9050255, Werk ebenfalls ...

Außergewöhnliche Jugendstil-Taschenuhr im Cartier-Stil, Pavel Buhre, russischer Hofuhrmacher 1916: Ca. Ø49mm, ca. 77g, 14K Rotgold, russische Gold...

Armbanduhr: einer der frühesten Goldchronographen mit Emaillezifferblatt, Universal Extra, ca. 1915: Ca. Ø37,5mm, 18K Gold Originalgehäuse, Scharn...

Taschenuhr: technische Rarität, Urban Jürgensen Copenhagen "Doppelrad Duplex" Beobachtungsuhr mit Sekunde: Ca. Ø56,5mm, ca. 150g, originales Silbe...

Taschenuhr: extrem rares Beobachtungschronometer mit Schleppzeigerchronograph, Ulysse Nardin 24''CCR: Ca. Ø65mm, ca. 252g, verschraubtes Silbergeh...

Taschenuhr: Vacheron & Constantin Observatoriums-Chronometer 1. Klasse, No.332548, geprüft am Observatorium Genf 1905, mit Originalbox: Ca. Ø53mm,...

Taschenuhr: rare Lepine mit Repetition, “Médaillon à la Breguet”-Typ, ca.1820: Ca. Ø37mm, ca. 35g, Breguet-Typ Lepinegehäuse mit Münzrand, 18K Gol...

Taschenuhr: extrem rare, frühe Lepine mit Zentralsekunde und Repetition, vermutlich aus dem Umfeld Breguet's, signiert Decombaz No. 4812, ca. 1800...

Taschenuhr: bedeutende Präsentuhr mit allerfeinster, signierter Emaillemalerei Jerome Bonaparte (1784-1860): Ca. Ø45mm, ca. 68g, 18K Gold, Lepine ...

Formuhr: absolute Rarität, Totenkopfuhr "Memento Mori", Gold/Emaille, J.C Züntl in Linz, um 1800: Ca. 40 × 30mm, Gold/Emaille, Oberhälfte mit Spru...

Bedeutende, museale, hochkomplizierte große Kutschenuhr, J. Robert et Fils la Chaux de Fonds, um 1785: Ca. Ø14,5cm, ca. 2000g, Louis XV Silbergehä...

Rarität, Eberhard & Co. Flieger-Chronograph Rattrapante mit 24-h-Zifferblatt "Systema Magini", 2.WK: Ca. Ø51mm, verchromtes Gehäuse, Seriennummer ...

Loading...Loading...

Kürzlich aufgerufene Lose