browse and buy art and antiques at auctions

Sale Date >

  • 07 Dec 2012 2pm (1pm UK time)
  • 08 Dec 2012 11am (10am UK time)

Venue Address

  • Frankfurter Str. 92a
  • D 34121 Kassel
  • Germany
  • http://www.agon-auktion.de
  • vip@agon-auktion.de
  • Your enquiry has been sent.

    Close

    Sorry, an error occured.

    Try again? Close

    * Indicates a 'Required field', which must be filled in before we can process your message.

    Enquire about this auction Cancel
  • Tel: +49 5619279827
  • Fax: +49 (0) 561 283439

Two Day Sale of Sports Memorabilia

Venue Address

  • Frankfurter Str. 92a
  • D 34121 Kassel
  • Germany

Sale Date

  • 07 Dec 2012 2pm (1pm UK time)
  • 08 Dec 2012 11am (10am UK time)

Viewing

  • 07 Dec 2012 11.30am - 1.30pm
  • 08 Dec 2012 9.30am - 10.30am

Information

Day 1 Lot 1-455
Day 2 Lot 456-1059

More viewing opportunities available upon request

PLEASE NOTE: Credit cards are used for registration. Payments will be made via cash, credit card (3% fee additionaly), bank transfer (IBAN & BIC-Code in Europe) or Paypal (3% fee additionaly).

The auctioneer is manually approving bidder to bid at this sale, please register before the sale begins to ensure you can bid.

A premium of 15% plus 3% online transaction fee has to be paid on the knocking down price. The sales tax is 7% on buyer`s premium ( not refundable). The tax has to be paid all over, i.e.the totel surcharge amounts to 25%.

The entire amount, which has to be paid by the purchaser, is immediately due and has either to be settled in cash, Money order, wire transfer, Creditcard (Master, Visa, American Express) or PayPal. In case of an acquisition by submittance of a written order or online, the payment has to be settled within 8 days after the invoice date.

Your bid is a binding and legal contract. In the event of a tie bid, the auctioneer has sole discretion to award the lot to the high bidder of his choosing - most often the floor bidder.

Description of conditions:
-------------------------

A : very good
B : good
C : fine, with minor faults
D : collectable, but with serious faults (usually described)

If there is no classification A-D mentioned, you will find a description of state in detail.

With newspapers, magazines and sticker albums the classification is more
generously interpreted due to higher use of these items. Level C classified
magazines and albums may show serious traces of age and wear.

Terms and Conditions


1) The auction is carried out voluntarily under foreign name and on account of the customer.

2) The goods to be sold in the auction can be examined and checked at determined times or by appointment before the auction - under the full responsibility and risk of the interested client. They will be put up for auction in the conditions as they are without any liability for visible or hidden defects as well as for attributes; later claims of any kind cannot be taken into consideration. The description in the catalogues are made to the best of our knowledge, but they are no guaranteed attributes in the sense of § 459 and following BGB. - Information ref. § 26 UStR is assured. - No right of return of any sold item, therefore please use the advantage of the previewing (also by your friends).

3) Normally the bids are increased in steps of 10% of the initial price with a minimum of EUR 5.- or the announced bidding increments. The auctioneer can deviate from this regulation in particular cases. The knocking down is done if no higher offer is made after the third repetition of the highest offer and if the limit price has been achieved.

4) The auctioneer can combine numbers, separate them, can offer them out of the sequence or can withdraw them. The bidding is done by showing the bidding number, by a written offer (letter, fax) or online.

5) The auctioneer can refuse an offer; in this case the offer given right before remains binding. In the event of a tie bid, the auctioneer has sole discretion to award the lot to the high bidder of his choosing - most often the floor bidder. In case of identical written offers, the computer makes the decision to the benefit of the first offer received. Decisive in this case is the point of time of its entry. If there is a disagreement on a knocking down or if an offer is made in time has been disregarded, the auctioneer can all the same knock down this bid and can follow-up the rights resulting out of this. He can also knock down to the next lowest bid or can start again with the initial bid of this lot.

6) The knocking down is binding. The goods must be immediately paid. The knocking down transfers the risk of possible losses, damages, mistakes to the purchaser. Each bidder buys in his own name and for his own account.

7) A premium of 15% plus 3% Live transaction fee has to be paid on the knocking down price. 7% tax (not refundable) has to be paid all over, i.e. the total surcharge amounts to 25%. The entire amount, which has to be paid by the purchaser, is immediately due and has either to be settled in cash, bank transfer (in Europe) or Paypal and credit card (both with 3% fee additionaly). In case of an acquisition by submittance of a written order or online, the payment has to be settled within 8 days after the invoice date.

8) The goods become the property of the purchaser only after the complete payment. The objects will only be delivered if the payment has been settled. Otherwise the goods are still the property of the consigner until complete payment. In case a payment does not reach the auctioneer in due time, the purchaser is liable without reminder for all resulting losses. Also without proof of a loss the interest for delay at the bank usual rate can be charged.

9) In case the payment is not settled in time or the objects are not taken, the auctioneer has the right either to demand the performance of the contract of purchase or can claim damages due to the non-performance. Independent from the above the auctioneer can also put this object for auction in one of the next auctions on cost of the purchaser. For the resale in the auction the bidder is treated as supplier and has to pay the corresponding order commission as well as the tax to be paid on it. All transportation and storing costs as well as possible charges for the employment of additional workers, which result in connection with the above, will be deducted from the net profits. The remaining profit will be balanced on the date of the actual inpayment with the claim for damages acc. to § 367 BGB.

10) The handing over of the objects bought in the auction is done at any time during and after the auction against presentation of the receipt. Invoices issued immediately after the auction are subject to the right of verification and possible corrections: errors excepted.

Bidders who are present at the auction must arrange the pick-up on the day of the auction. Otherwise the objects will be stored on account and risk of the purchaser without any further notice. The auctioneer does not bear the risk of storing.

11) Each shipment is carried out on the account and risk of the purchaser. Insurance possible on request.

12) Bidder orders are handled with great care; a guarantee for its setting up for auction can only be ensured if the written bidding order has reached the auctioneer latest at 12:00 am (noon) two days before the auction. The bidders unknown to the auctioneer are kindly asked to provide a satisfactory security before the auction.

13) The legal relation is based on the German law. Place of performance and legal venue for the mutual trade business is Cologne.

14) The visitor accepts the above conditions explicitly by his participation of the auction or by his offer.

Versteigerungs-Bedingungen

Das Mitbieten bei unserer Live-Auction stellt rechtlich eine Teilnahme an der Saalauktion über ein besonderes Medium dar, in etwa vergleichbar mit dem telefonischen Mitbieten. Jeder Interessent hat die Möglichkeit, sich persönlich oder durch einen Beauftragten vom Zustand der angebotetenen Auktionsartikel, durch Besichtigung ein Bild zu machen. Folglich gelten auch hier unsere Auktionsbedingungen, die Sie nachfolgend finden. Besichtigungszeiten sind nach telef. Vereinbarung jederzeit möglich! Ein Versandhandel mit besonderer Preisfindung, wie bei sonstigen Live-Auktionen, liegt hier nicht vor, folglich gelten die Rücknahmeverordnungen der EU hier nicht.

Die Versteigerung erfolgt freiwillig auf Grund der Aufträge der Einlieferer. Sie sind auf Kommissionsbasis in eigenem Namen für fremde Rechnung durchgeführt mit Ausnahme eigener Beiträge, die besonders gekennzeichnet sind.

Der Ausruf erfolgt mit ca. 80% des Schätzpreises, wenn dem kein vom Einlieferer gesetztes Limit entgegensteht. Gesteigert wird um jeweils 5-10%. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag wenn das angegebene Auktionsende erreicht ist. Bei mehreren gleichhohen Geboten entscheidet der zeitliche Eingang der Gebote. Unlimitierte Aufträge haben keinen Anspruch auf unbedingte Ausführung und werden bis maximal zum Zehnfachen des Schätzpreises ausgeführt. Der Versteigerer kann den Zuschlag zurücknehmen und die Nummer erneut ausbieten, wenn irrtümlich ein rechtzeitig abgegebenes, höheres Gebot übersehen worden ist oder sonst Zweifel über den Zuschlag bestehen.

Der Versteigerer ist berechtigt, schriftliche und mündliche Gebote zurückzuweisen, wenn nicht vor der Versteigerung entsprechende Sicherheiten geleistet oder ausreichende Referenzen angegeben werden.

Der Käufer hat auf den Zuschlag ein Aufgeld von 15% plus 3% Live-Transaktionsgebührzu entrichten; auf den daraus entstehenden Gesamtpreis (Zuschlag + Aufgeld) wird die gesetzliche Mehrwertsteuer zum ermäßigtem Satz von zur Zeit 7% erhoben. Ausländischen Käufern außerhalb der EU wird keine Mehrwertsteuer berechnet, wenn der Versand der Ware durch uns vorgenommen wird. Bei Selbstmitnahme der Ware muß die Mehrwertsteuer berechnet werden; sie kann jedoch bei Nachweis der Ausfuhr bzw. der Einfuhr in das Ausland erstattet werden. Käufern aus EU-Ländern muß die Mehrwertsteuer berechnet werden, außer bei Gewerbetreibern, die uns ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitgeteilt haben. In diesem Fall sind die betreffenden Käufer verpflichtet, die Käufe in ihrem eigenen Land in ihren Steuersätzen nachzuversteuern.

Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme und Zahlung. Kommissionäre haften entsprechend für ihre Auftraggeber. Das Eigentum des ersteigerten Gutes geht erst mit der vollständigen Bezahlung, die Gefahr gegenüber jeglichen Schaden bereits mit dem Zuschlag auf den Ersteigerer über.

Die Zahlung des Kaufpreises ist bei anwesenden Käufern sofort, sofern vor der Auktion nicht anders vereinbart, bei schriftlichen Käufern (Bietern) 8 Tage nach Ausstellung der Auktionsrechnung fällig. Eine Stundung des Rechnungsbetrages ist nicht möglich. Öffentlichen Institutionen und Bibliotheken wird ein Zahlungsziel von vier Wochen eingeräumt. Aufbewahrung und Versand an auswärtige Käufer geht auf deren Rechnung und Gefahr. Kosten für Versand, Verpackung und Versicherung werden mit der Gesamtrechnung berechnet und unterliegen der 7%igen Mehrwertsteuer. An uns unbekannte Kunden erfolgt der Versand per Nachname oder Vorauskasse. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe der banküblichen Zinsen berechnet. Im übrigen kann der Versteigerer bei Zahlungsverzug wahlweise Erfüllung des Kaufvertrages oder nach Fristsetzung Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen; der Schadenersatz kann in diesem Falle auch so berechnet werden, daß die Sache in einer neuen Auktion nochmals angeboten wird, und der säumige Käufer für den Mindesterlös gegenüber der vorangegangenen Versteigerung und für die Kosten der wiederholten Versteigerung einschließlich der Gebühr des Auktionshauses aufzukommen hat.
Sämtliche zur Versteigerung kommende Gegenstände können vor der Versteigerung zu den angesetzten Zeiten besichtigt werden. Die Katalogbeschreibungen sind mit größter Sorgfalt vorgenommen, jedoch keine zugesicherten Eigenschaften gemäß §§459ff BGB. Wir übernehmen keine Haftung für Sach- und Rechtsmängel. Die Sachen sind gebraucht. Der Erhaltungszustand ist, wenn nicht anders vermerkt, gut und dem Alter des Stückes entsprechend. Auf Besitzvermerke (Namenszüge, Exlibris, Stempel) sowie altersbedingte Mängel (Papierbräunung, Bleichung des Buchrückens) wird nicht in jedem Fall hingewiesen. Zeitschriften, Serienwerke, vielbändige Gesamtausgaben und Konvolute sind nicht bis ins einzelne kollationiert, festgestellte Mängel jedoch vermerkt, der Erhaltungszustand bei Konvoluten ist nicht angegeben; eine Reklamation ist bei diesen Nummern in keinem Fall möglich.

Schriftliche Aufträge übernimmt die AGON GmbH spesenfrei für den Auftraggeber. Aufträge per Telefon, Telegramm oder E-mail bedürfen einer schriftlichen Bestätigung. Für Aufträge, die später als einen Tag vor der Versteigerung eingehen, übernimmt der Versteigerer keinerlei Haftung, für ordnungsgemäß eingegangene und fahrlässig nicht wahrgenommene Aufträge höchstens bis zur Höhe des Schätzpreises. Übermittlungsfehler und postalische Verzögerungen gehen zu Lasten des Auftraggebers. Ebenso trägt der Auftraggeber das Risiko für technische Probleme, insbesondere bei E-mail- und telefonischen Geboten (Übermittlungsfehler, besetzte Telefonleitung, Ausfall der Telefonanlage, usw.). Der im Auftrag genannte Preis ist der Zuschlagspreis ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer. Das gilt auch für die Verkäufe nach der Versteigerung.

Es bleibt dem Versteigerer vorbehalten, Personen aus besonderen Gründen von der Versteigerung auszuschließen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für den vollkaufmännischen Verkehr ist Kassel. Es wird ausschließlich deutsches Recht zur Anwendung gebracht, die Vorschriften des einheitlichen (internationalen) Kaufrechts sind ausgeschlossen. Sollte einer der vorstehenden Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der übrigen davon unberührt. Mit der Abgabe eines mündlichen oder schriftlichen Gebotes bestätigt der Bieter, die Versteigerungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und anzuerkennen.

Delivery

  • Auction Logo

    Contact details

    • Frankfurter Str. 92a
    • Kassel
    • 34121
    • Germany
    Go to lot

    Agon Sports World

    Two Day Sale of Sports Memorabilia

    932 Lots

    Page Display
    1 - 40 of 932
    Loading...
    Page Display

    Ok